Anlässe Kinderturnen

Anlässe:
Immer im Frühling findet der KITU-Plauschnachmittag (eine Plauscholympiade) für alle Kitu's im KUSPO Gries statt.

 

Im Juni ist jeweils unser KITU-Reisli, bei welchem wir mit dem Car verschiedene spannende Orte bereisen.

 

Im September können alle Volketswiler Kinder (ab Kindergarten) am 'schnällste Volketswiler' mitrennen.

 

Alle 2 Jahre findet im November das Volketswiler Turnerchränzli statt, an dem wir auf der Bühne stolz unser Können zeigen.

 

Das Jahr verabschieden wir jeweils mit einer Weihnachtsfeier.

KITU-Reisli 2022

WIR BESUCHTEN ANNA, WILMA, KARL, HAZEL UND MORITZ

Mit einem rappelvollen Car, sprich mit 45 Kitu-Kinder im Alter zwischen vier und sechs Jahren reisten wir mit dem Car nach Bauma.

Dieses Mal war die Fahrt im Verhältnis zu anderen Jahren sehr kurz, aber die Vorfreude auf die 5 Alpakas war umso grösser. Was genau wird uns erwarten?

In Bauma angekommen, spazierten wir zu dem Bauernhof, wo die Alpakas wohnen. Wir wurden sehr herzlich empfangen und die verschiedenen Posten waren bereits vorbereitet. So teilten wir uns in Gruppen auf. Die einen gingen zuerst die Alpakas füttern, wobei andere an den verschiedenen Posten anfingen, das Duftkissen anzufertigen. Es mussten Kordeln gedreht, die Alpakawolle verarbeitet werden etc. Auch wenn das eine oder andere Kind am Anfang etwas Angst vor dem Kontakt mit den Tieren hatte, so fütterten schlussendlich alle Kitus die Alpakas mit Karotten oder Gras und waren ganz begeistert, von den doch eher scheuen Tieren. In der Mittagspause assen wir unser mitgebrachtes Picknick, bis es dann zum Schlussspurt ging und dann jedes Kind sein eigenes Alpakakissen mit nach Hause nehmen konnte.

Als Abschluss fuhren wir zu einem tollen Spielplatz, bei welchem die Kinder sich nochmals so richtig austoben konnten und bei welchem das Überraschungsglacé natürlich auch nicht fehlen durfte.

Ein widerum heisser und ganz toller Tag, mit spannenden Erlebnissen ging zu Ende und wir konnten die glücklichen und müden Kinder mit vielen Eindrücken und Erzählungen im Rucksack wieder den Eltern übergeben.

 

Caroline Di Lauro

KITU-Leiterin KUSPO Gries

 

(Um die Fotos zu vergrössern, einfach auf die Bilder klicken)

 

FOTOS FOLGEN

 

 

 

Kitu-Plausch 2022

43 Kitus vom Gries und Hellwies nahmen an dem diesjährigen Kitu-Plausch teil.

 

Die meisten waren sichtlich nervös, da Sie nicht wussten, was Sie genau an diesem Nachmittag erwarten wird. Nachdem wir zusammen die verschiedenen Posten aufgestellt hatten, wurden die helfenden Eltern und Geschwister an ihre Posten verteilt, bevor dann die anderen Eltern sowie Kinder in verschiedene Gruppen eingeteilt wurden. Die Kitus gingen mit der jeweils zuständigen Person von Posten zu Posten. Alle Kinder mussten den Hindernislauf, Ballparcour, Weitwurf, Weitsprung, Autorennen, Stelzenparcours, den Schnelllauf, das Klettern sowie das Hamstern durchlaufen. Die Halle bebte, man hörte Anspornrufe sowie viele schöne Kinderlachen hallten durch das grosse Gries. Als alle fertig waren, halfen wir einander, die vielen Geräte wieder an den richtigen Ort zu versorgen und mit so vielen Helferlein ging das ruckzuck. Nun durften sich endlich alle an das sensationelle Dessertbuffert machen, welches alle Jahre von den Eltern zusammengestellt wird. Verschiedene Kuchen, Muffins, Früchte, Pizzetten und vieles mehr war vorhanden.

 

Nachdem wir mit den Auswertungen fertig waren, durften die Kinder wieder zurück in die Halle kommen, wo wir als erstes ein tolles Gruppenfoto knipsten. Dann endlich konnte ich mit der Preisverteilung beginnen. Gespannt und sichtlich nervös sassen die Kinder vor mir auf dem Boden. ‘Ich bin sooo schnäll gsi’ oder ‘Ich han sicher gunne’, waren nur einige Sätze, welche nun aus den Kindermunden kamen. Aber man musste gesamthaft am schnellsten sein und nicht nur in einer Disziplin. :-) Nachdem ich die Gewinner aufgerufen hatte, sassen nun glückliche aber auch etwas enttäuschte Kitus vor mir. Leider können nicht alle gewinnen und trotzdem sind alle Kitus Sieger, weshalb auch alle inkl. den Helfergeschwister einen Schleckstengel erhielten.

Es war schön, alle glücklichen Gesichter mit den Eltern nach Hause gehen zu sehen.

Wie immer war es ein ganz toller und lässiger Kitu-Plauschnachmittag und wir freuen uns schon heute auf den nächsten Kitu-Plausch 2023! 

Allen Mamis, Papis und Geschwistern danke ich herzlich für die Mithilfe in der Bäckerei oder auch als HelferIn am Nachmittag. Ohne Euch wäre dieser Anlass unmöglich!

 

 

GEWINNER:

 

4-JÄHRIG                                 1. KIGA                                       2. KIGA   

 

1. LEAN ZEJNULAI                  1. AJLIN GJEZO                        1. LIAM BODMER                        

2. NEVIO MEIER                      2. ARLIND HOTNJANI               2. DAMIAN GYSIN         

2. LORIK KRASNIQI                 3. MICHA NIGG                         3. VALERIE CHAPPUIS

 

Caroline Di Lauro

KITU-Leiterin KUSPO Gries

 

(Um die Fotos zu vergrössern, einfach auf die Bilder klicken)

 

FOTOS FOLGEN